Inge hat Morgentau Gelee gekocht – SUPER

Rezept Morgentau Gelee       Zutaten:  800ml Wasser,                                               9  gehäufte TL Morgentau,         5 ELgetrockneteRosenblätter                      4 Tropfen Rosenwasser                              1 Paket Einmachzucker 2:1                        1 Tütchen Zitronensäure

800ml Wasser aufkochen und auf ca. 80°C abkühlen lassen. Den Tee und die Rosenblätter mit dem heißen Wasser überbrühen und ca. 4,5 – 5 Stunden ziehen lassen. Die Flüssigkeit über einem Sieb abseihen und ca. 750ml mit dem Zucker und der Zitronensäure vermischen, kurz aufkochen und danach noch ca 5 Min. köcheln lassen.                                    Die Schraubdeckelgläser mit kochendem Wasser ausspülen. Danach die Flüssigkeit sofort in die ausgespülten Gläser füllen – zunächst halb voll. Einige getrocknete Rosenblätter in die Gläser verteilen und dann weiter mit der heißen Flüssigkeit auffüllen. Sofort den Deckel aufschrauben und etwa 5 Minuten auf den Kopf stellen, damit die Gläser luftdicht verschlossen sind. Den Tee finden Sie in unserem Ronnefeldt Teeshop.

GUTEN APPETIT !

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.